Neuigkeiten

Used for the like, share, comment, and reaction icons

16.07.2020

Notfalltraining im Haus Schönblick

Um unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Sachen Notfallmaßnahmen und Reanimation zu schulen, hatten Facharzt Dr. Flach und Notfallsanitäter Friedrich Nowara zu einer Fortbildung eingeladen. An einem Dummy namens „Ambuman“ konnten Herzdruckmassage und Beatmung unter fachlicher Aufsicht geübt werden.

Für ein reibungsloses Zusammenspiel mit Notarzt und den Rettungsdiensten erhielten Andreas Mäncher und Stefan Hofmann von der Leitung der Diezer Rettungswache eine Führung durch das Seniorenzentrum. Laufpläne, Notfallmappen und die Planung zukünftiger Übungen standen auf der Agenda.

Wir freuen uns auf eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den umliegenden Rettungsdiensten und danken Friedrich Nowara für die Koordinierung unserer Notfallmaßnahmen.
... Weiterlesen >Weniger lesen <

Notfalltraining im Haus Schönblick

Um unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Sachen Notfallmaßnahmen und Reanimation zu schulen, hatten Facharzt Dr. Flach und Notfallsanitäter Friedrich Nowara zu einer Fortbildung eingeladen. An einem Dummy namens „Ambuman“ konnten Herzdruckmassage und Beatmung unter fachlicher Aufsicht geübt werden.

Für ein reibungsloses Zusammenspiel mit Notarzt und den Rettungsdiensten erhielten Andreas Mäncher und Stefan Hofmann von der Leitung der Diezer Rettungswache eine Führung durch das Seniorenzentrum. Laufpläne, Notfallmappen und die Planung zukünftiger Übungen standen auf der Agenda. 

Wir freuen uns auf eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den umliegenden Rettungsdiensten und danken Friedrich Nowara für die Koordinierung unserer Notfallmaßnahmen.

26.05.2020

Musikalischer Nachmittag im Haus Schönblick

War das ein schöner Tag! Bei strahlendem Sonnenschein hatte Melanie Stampfer zu einem „Musikalischen Nachmittag der Volkslieder und alten Schlager“ eingeladen. Unsere Seniorinnen und Senioren genossen die Livemusik unter freiem Himmel auf der großen Terrasse mit Blick ins Grüne.

Die Musikantin hielt coronabedingt Abstand und machte mit ihrem Akkordeon von der Wiese aus richtig Stimmung. Es wurde sogar das Tanzbein geschwungen – mit Krücke und Gehstock :-)

Musik macht einfach gute Laune und ist gerade in dieser besonderen Zeit eine tolle Ablenkung. Wir freuen uns schon auf die nächste Musikeinlage!
... Weiterlesen >Weniger lesen <

Musikalischer Nachmittag im Haus Schönblick

War das ein schöner Tag! Bei strahlendem Sonnenschein hatte Melanie Stampfer zu einem „Musikalischen Nachmittag der Volkslieder und alten Schlager“ eingeladen. Unsere Seniorinnen und Senioren genossen die Livemusik unter freiem Himmel auf der großen Terrasse mit Blick ins Grüne.

Die Musikantin hielt coronabedingt Abstand und machte mit ihrem Akkordeon von der Wiese aus richtig Stimmung. Es wurde sogar das Tanzbein geschwungen – mit Krücke und Gehstock :-) 

Musik macht einfach gute Laune und ist gerade in dieser besonderen Zeit eine tolle Ablenkung. Wir freuen uns schon auf die nächste Musikeinlage!

09.04.2020

Die Pinsel-Post des VdK

Der VdK Rheinland-Pfalz hat vor kurzem eine ganz großartige Aktion ins Leben gerufen! Der Sozialverband startete einen Aufruf Grüße an Alten-und Pflegeeinrichtungen in Form von Bildern, Bastelarbeiten oder Gedichten zu senden.

Nun erhalten wir in der Tagespflege regelmäßig die „Pinsel-Post“ und sind immer sehr gespannt, was sich für eine schöne Überraschung in den Umschlägen befindet!
Natürlich bekommen die kleinen Kunstwerke der Kinder einen tollen Platz und unsere Gäste freuen sich über die bunten Bilder. Aktuell mit schönen Ostermotiven!

Vielen, vielen Dank an den VdK und an die kleinen Künstlerinnen und Künstler für die Freude, die ihr uns und unseren Gästen bereitet ! Wir warten schon voller Vorfreude auf neue Post!

Die Seniorinnen und Senioren des Hauses Schönblick und das gesamte Team der Tagespflege wünschen Euch und Euren Familien ein gesegnetes und gesundes Osterfest!
... Weiterlesen >Weniger lesen <

Die Pinsel-Post des VdK

Der VdK Rheinland-Pfalz hat vor kurzem eine ganz großartige Aktion ins Leben gerufen! Der Sozialverband startete einen Aufruf Grüße an Alten-und Pflegeeinrichtungen in Form von Bildern, Bastelarbeiten oder Gedichten zu senden. 

Nun erhalten wir in der Tagespflege regelmäßig die „Pinsel-Post“ und sind immer sehr gespannt, was sich für eine schöne Überraschung in den Umschlägen befindet!
Natürlich bekommen die kleinen Kunstwerke der Kinder einen tollen Platz und unsere Gäste freuen sich über die bunten Bilder. Aktuell mit schönen Ostermotiven!

Vielen, vielen Dank an den VdK und an die kleinen Künstlerinnen und Künstler für die Freude, die ihr uns und unseren Gästen bereitet ! Wir warten schon voller Vorfreude auf neue Post!

Die Seniorinnen und Senioren des Hauses Schönblick und das gesamte Team der Tagespflege wünschen Euch und Euren Familien ein gesegnetes und gesundes Osterfest!

31.03.2020

Großes Dankeschön für selbstgenähte Mundschutzmasken

Ganz herzlich bedanken wir uns für die selbstgenähten Masken, die wir zum Schutz unserer Bewohnerinnen und Bewohner sowie der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beim Pflegepartner Limburg Aktiv! erhalten haben.

Freiwillige Helferinnen und Helfer der Limburger Friedrich Dessauer Schule haben sehr fleißig genäht. Vielen Dank an Schulsozialarbeiter Florian Will und Direktor Stefan Laux für den tollen Einsatz!

Auch in unserer Schwestereinrichtung Seniorenzentrum Wohnstadt wird unter Hochdruck genäht. Alex Kunke und Jennifer Weschler von der Hauswirtschaft und Manon Schott vom Ambulanten Dienst haben ihre Nähmaschinen mitgebracht und lassen sie nun heißlaufen.

Ein riesiges Dankeschön geht ebenfalls an Nicole Eckardt, Anja Stavrianakos, Jeanny Beanie –Handmade und den Kreisfeuerwehrverband Rhein-Lahn e.V. für ihre großartige Unterstützung!

Bleiben Sie alle gesund!
... Weiterlesen >Weniger lesen <

Großes Dankeschön für selbstgenähte Mundschutzmasken

Ganz herzlich bedanken wir uns für die selbstgenähten Masken, die wir zum Schutz unserer Bewohnerinnen und Bewohner sowie der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beim Pflegepartner Limburg Aktiv! erhalten haben.

Freiwillige Helferinnen und Helfer der Limburger Friedrich Dessauer Schule haben sehr fleißig genäht. Vielen Dank an Schulsozialarbeiter Florian Will und Direktor Stefan Laux für den tollen Einsatz!

Auch in unserer Schwestereinrichtung Seniorenzentrum Wohnstadt wird unter Hochdruck genäht. Alex Kunke und Jennifer Weschler von der Hauswirtschaft und Manon Schott vom Ambulanten Dienst haben ihre Nähmaschinen mitgebracht und lassen sie nun heißlaufen.  
 
Ein riesiges Dankeschön geht ebenfalls an Nicole Eckardt, Anja Stavrianakos, Jeanny Beanie –Handmade und den Kreisfeuerwehrverband Rhein-Lahn e.V. für ihre großartige Unterstützung!

Bleiben Sie alle gesund!

23.03.2020

Liebe Besucherinnen und Besucher,

die Ausbreitung des Corona-Virus hat sich leider deutlich zugespitzt.

Als Maßnahme zu dessen Eindämmung und zum Schutz unserer Seniorinnen und Senioren sowie unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sehen wir uns leider dazu gezwungen, die Besuche in unserem Haus ab sofort komplett einzustellen.

Telefonisch stehen wir Ihnen weiterhin jederzeit zur Verfügung (Tel.: 06432-92 0000).

Vielen Dank für Ihr Verständnis, bleiben Sie gesund!
Freundliche Grüße, Frank Lückerath
... Weiterlesen >Weniger lesen <

Liebe Besucherinnen und Besucher,

die Ausbreitung des Corona-Virus hat sich leider deutlich zugespitzt.

Als Maßnahme zu dessen Eindämmung und zum Schutz unserer Seniorinnen und Senioren sowie unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sehen wir uns leider dazu gezwungen, die Besuche in unserem Haus ab sofort komplett einzustellen.

Telefonisch stehen wir Ihnen weiterhin jederzeit zur Verfügung (Tel.: 06432-92 0000).

Vielen Dank für Ihr Verständnis, bleiben Sie gesund!
Freundliche Grüße, Frank Lückerath
Weitere Neuigkeiten laden